Über Prof. Dr. Nedim Pipic

Prof. h. c. Dr. med Nedim Pipic

Facharzt für Hals-, Nasen- und Ohrenerkrankungen und

Gesichtsästhetische Chirurgie

 

 

Seine Ausbildung absolvierte er auf der Universität in Zagreb. 1992 wurde er vom österreichischen Gremium der Otorhinolaryngologie zertifiziert. In den Jahren 1981-1986 nahm Dr. Pipic an zahlreichen postgradualen Trainings an verschiedenen Universitäten und Krankenhäusern in USA teil und schloss somit auch seine medizinische Ausbildung in Amerika erfolgreich ab.

 

Bereits als junger Arzt wurde Dr. Pipic immer wieder zu Gastauftritten bei ärztlichen Kongressen eingeladen und dies hält bis heute an.

Dr-Nedim-Pipic-About-me

Durch sein unermüdliches Engagement und seine ausgezeichneten chirurgischen Fähigkeiten konnte sich Dr. Pipic auf nationaler und internationaler Ebene einen ausgezeichneten Ruf erarbeiten. Das Magazin News kürte ihn 2003 und 2010 zum besten HNO und gesichtsästhetischen Chirurgen Österreichs.

NEWS: ausgewählt unter den TOP HNO-Ärzten Österreichs - ästhetische Gesichtschirurgie

Ehrenprofessuren an Universitäten in mehreren Ländern weltweit

 

  • Mitglied der American Academy of Facial Plastic and Reconstructive Surgery
  • Mitglied der American Academy of Otorhinolaringology
  • Mitglied der American Academy of Science
  • Mitglied der “People to People” Organisation Yale-University-USA

Leistungsspektrum

 

  • Allgemeine HNO-Erkrankungen
  • Endoskopische Nasen und Nasennebenhöhlenchirurgie
  • Ästhetische und rekonstuktive Gesichtschirugie
  • Facelifting, Endoskopisches Stirnlifting
  • Ästhetische Nasenoperationen, besonders Revisionen (weltbekannt)
  • Augenlid-Operation (Lidplastik)
  • Abstehende Ohren
  • Botox und Kollagenunterspritzungen